U12m weiterhin ungeschlagen in der Bezirksliga

Newsfotos

Autor: Sebald vom 2018-11-21

Die U12m bleibt auch in ihrem sechsten Spiel in der Bezirksliga ungeschlagen. Nach dem letzten Auswärtssieg gegen Vilsbiburg kam am 18.11. der MTSV Schwabing nach Murnau. Die Jungs des ESV hatten sich schon auf eine härtere Partie eingestellt, da Schwabing erst ein Spiel verloren hatte und auf Tabellenplatz drei stand. Doch kaum hatte das Spiel begonnen, spielten die Murnauer wieder ihren Basketball. Durch starke Verteidigung und viele schöne Ballwechsel konnten sie sich Viertel für Viertel einen größeren Vorsprung erarbeiten. So stand es zur Halbzeit 44:33 für die ESVler. Allerdings musste man jede Minute aufpassen da Schwabing eine sehr gute Mannschaft war. Doch Johann Fischer verteidigte den besten Schwabinger so gut, das dieser nur 14 Punkte erzielte und auf der Seite des ESV´s konnte in der Offensive mal wieder Jakob Sebald seine Stärke beweisen und erzielte 27 Punkte. Somit ging der Sieg verdient mit 82:63 an die Murnauer Basketballjungs. Allerdings muss ich als Trainer sagen gehen die Siege alle auf das Mannschaftskonto. Die Jungs sind alle so eine super Einheit geworden wo jeder für jeden aushilft, alle im Training wie auch im Spiel mit Begeisterung und Ehrgeiz dabei sind, dass es momentan für jeden Gegner schwer sein wird diese Jungs zu besiegen.
Es spielten Fischer J. 12, Riedl, Weuste 18, Sebald 27, Stumpfecker 7, Moroff 2, Knezevic 3, Harrach, Neumann 7, Bredemeyer, Hoffmann 6 und von der Au.